„On­kel Ha­s­an und die En­kel“ bald in Ga­ra­th

Foto: Rheinische Post

Die Vorbereitungen für die Ausstellung in Garath kommen gut voran. Das Wichtigste: der neue Treffpunkt von Kin-Top, unserem Partner vor Ort, ist eröffnet, direkt an der Fußgängerzone, der Fritz-Erler-Straße. Gegenüber liegt ein weiteres Ladenlokal, das ebenfalls zur Verfügung stehen wird. Es ist also Platz genug für die komplette Ausstellung und für zusätzliche Säulen, die sich auf Düsseldorf beziehen. Auch finden sich immer mehr Kooperationspartner zusammen: das KI – das Kommunale Integrationszentrum – ist Mitveranstalter, die Gerhard-Hauptmann-Stiftung, die Diakonie und das Kulturzentrum zakk – Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation – werden sich mit Veranstaltungen im Rahmenprogramm beteiligen. Vom 1.September bis zum 31.Oktober wird es Woche für Woche eine Begleitveranstaltung geben. Führungen durch die Ausstellung werden angeboten. Die Eröffnung findet am Freitag, den 1. September 2017 am Nachmittag statt.

WK 23.7.2017

Veröffentlicht in Blog