Bür­ger­meis­ter Del­ling: „Ha­s­an und die En­kel: Zur rich­ti­gen Zeit am rich­ti­gen Ort“. Bil­dungs­bei­rat, Stadt­mu­se­um & Be­gleit­pro­gramm

„Zur rich­ti­gen Zeit am rich­ti­gen Ort“, das hat­te Bür­ger­meis­ter Tho­mas Del­ling bei der Er­öff­nung der Wan­der­aus­stel­lung „On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel“ am 4. No­vem­ber im Stadt­mu­se­um Schloss Ho­yers­wer­da er­klärt. Der rich­ti­ge Zeit­punkt: zeit­gleich be­geht die In­itia­ti­ve Ho­yers­wer­da hilft mit Herz zur Un­ter­stüt­zung von Ge­flüch­te­ten ihr fünf­jäh­ri­ges Be­stehen. Sie ist ein wich­ti­ges Bei­spiel für […]

Ho­yers­wer­da: Er­s­te Be­geg­nun­gen

Sonn­tag, 4. No­vem­ber 2018: Er­öff­nung der Aus­stel­lung „Ha­s­an und die En­kel“ im Stadt­mu­se­um Schloss Ho­yers­wer­da. Der „Gro­ße Saal“ hat­te si­ch mit Sta­tio­nen und Säu­len, mit Vi­deos und Hör­sta­tio­nen in ei­nen Raum der Er­kun­dun­gen zu Ein­wan­de­rung ver­wan­delt. Bür­ger­meis­ter Tho­mas Del­ling spann in sei­nem Gruß­wort den Bo­gen von den DDR-Vertragsarbeiter*innen, über die aus­län­der­feind­li­chen Über­grif­fe des Jah­res 1991 […]

Nächs­te Sta­ti­on: Ho­yers­wer­da

Ho­yers­wer­da, ober­sor­bi­sch Wo­je­re­cy, mit heu­te 34.000 Einwohner*innen,  ist ei­ne Gro­ße Kreis­stadt im Land­kreis Baut­zen im Frei­staat Sach­sen. Die dritt­größ­te Stadt der Ober­lau­sitz liegt et­wa 35 km süd­li­ch von Cott­bus und 55 km nord­öst­li­ch von Dres­den. Dort wird vom 4. No­vem­ber bis zum 6. De­zem­ber 2018 „Ha­s­an und die En­kel. Ei­ne Aus­stel­lung und Be­geg­nun­gen in Ho­yers­wer­da“ zu er­le­ben […]

Ab­schied aus Dres­den mit Bli­ck auf das Zu­sam­men­le­ben im Quar­tier

Nach knapp zwei Mo­na­ten im neu­en Haus der Afro­pa e.V.  in der Kö­nigs­brü­ck­er Stra­ße nun al­so der Ab­schied von „Ha­s­an und En­kel“. Am 21. Ju­li 2018 war hier­zu zu ei­nem Dis­kus­si­ons­abend ein­ge­la­den wor­den, in dem es um Per­spek­ti­ven ging. Näm­li­ch um die Fra­ge, wie es mit dem Zu­sam­men­le­ben al­ler in Dresden-Neustadt be­stellt ist und wie […]

Zu­sam­men­le­ben in Dres­den: Hasan&Enkel-Ausstellung und Welt­club er­öff­net

„Das ist im­mer so“, sa­gen er­fah­re­ne Aus­stel­lungs­ma­cher: „hin­ten ge­hen die Hand­wer­ker raus und vor­ne kom­men schon die ers­ten Gäs­te.“ Das war auch am Sams­tag, den 5. Mai 2018, fast so in der Kö­nigs­brü­ck­er Stra­ße 13 in Dres­den. Das neue Haus von afro­pa, der Welt­club, hat­te er­st re­no­viert wer­den müs­sen und gleich­zei­tig wur­de die Aus­stel­lung auf­ge­baut, […]

Dres­den: „Ha­s­an und die En­kel“ im Welt­club in der Neu­stadt ab 5. Mai 2018

„On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel“ wan­dert wei­ter. Nun al­so vom 5. Mai bis 1. Ju­li 2018 in Dresden-Neustadt, in der Kö­nigs­brü­ck­er Str. 13. Im Welt­club. Der Welt­club ist ei­ne In­itia­ti­ve von Apro­pa e.V., ei­ner Mi­gran­ten­or­ga­ni­sa­ti­on, die Part­ner im Vor­ha­ben samo.fa ist. Der Welt­club ist zu­gleich ein Ort der Be­geg­nung und der Flücht­lings­ar­beit im […]

Auf Wie­der­se­hen: Ha­s­an, Jo­sé, Aga­ta, Sung und die En­kel

Am 15. März 2018, abends um 18 Uhr, war der Aus­stel­lungs­raum im Mu­se­um Pan­kow no­ch ein­mal vol­ler Be­su­che­rin­nen und Be­su­cher: zur Ab­schluss­ver­an­stal­tung von „Ha­s­an in Pan­kow“, der Aus­stel­lung, die seit dem 14. De­zem­ber 2017 dort zu se­hen war. Er­gänzt um ins­ge­samt acht Ver­an­stal­tun­gen, mit mal we­ni­ger, mal vie­len Teilnehmer*innen, aber im­mer mit span­nen­den Ein­bli­cken in […]

Zu­fluchts­ort Pan­kow

Je­de Wo­che ei­ne Be­geg­nung: mit dem „viet­na­me­si­schen Pan­kow“, mit jun­gen Leu­ten mit Flucht­ge­schich­te, die auf dem Weg sind, und mit ge­flüch­te­ten Frau­en. Pan­kow als Zu­fluchts­ort. Der letz­te Mo­nat, in dem „Ha­s­an in Pan­kow“ zu se­hen ist, brach­te und bringt ei­ne Fül­le von Be­geg­nun­gen. Wo­che für Wo­che ei­ne Be­gleit­ver­an­stal­tung. Am 22.Februar 2018 wur­de der Film „Das […]

Rom heißt Men­sch

Ro­meo Franz wird nicht mü­de, si­ch ge­gen die fort­be­stehen­de Aus­gren­zung und Dis­kri­mi­nie­rung der Sin­ti und Ro­ma zu wen­den. Auch an die­sem Abend, in der Be­gleit­ver­an­stal­tung zu „Ha­s­an in Pan­kow“ am 15.Februar 2018. Vom Zu­hö­rer­kreis hat man ei­nen di­rek­ten Bli­ck auf ei­ne zen­tra­le Säu­le der Aus­stel­lung, die un­ter der Über­schrift „Ich“ und „Wir“ von Aus­gren­zung und […]

„Die Kri­se sitzt auf ge­pack­ten Kof­fern. In Ber­lin wer­den zur­zeit vie­le Kof­fer aus­ge­packt“

So be­gann am 1.10. 2011 ein Ar­ti­kel aus dem Ta­ges­spie­gel mit der Über­schrift „Jun­ge Eu­ro­pä­er su­chen ihr Glück in Ber­lin“. In der Be­gleit­ver­an­stal­tung zur Aus­stel­lung „Ha­s­an in Pan­kow“ am 1. Fe­bru­ar 2018 im Mu­se­um Pan­kow zu „Jun­ges Eu­ro­pa in Pan­kow“ wa­ren die gut 30 Besucher*innen im­mer wie­der mit der Fra­ge kon­fron­tiert, wie si­ch der star­ke […]