Und wei­ter geht es nach Düsseldorf-Garath…

Die Sta­tio­nen und Säu­len sind schon da: gut ein­ge­packt und ver­staut im Kel­ler ei­ner ehe­ma­li­gen Gast­stät­te an der Fußgänger-Zone in Düsseldorf-Garath, die ge­ra­de in ei­nen Treff­punkt für Fa­mi­li­en und Kin­der um­ge­wan­delt wird. Die samo.fa – Part­ner­or­ga­ni­sa­ti­on Kin Top ist hier ak­tiv, nur ei­ni­ge Geh­mi­nu­ten ent­fernt von ih­rem Bil­dungs­zen­trum. Ga­ra­th ist ein weit süd­öst­li­ch ge­le­ge­ner Stadt­teil […]

Zu gu­ter Letzt: Ei­ne Säu­le für Neuss

Die „Ha­s­an“ – Aus­stel­lung im Rat­haus­foy­er in Neuss war ein vol­ler Er­folg. Vie­le Men­schen ha­ben sie ge­se­hen: an­ge­regt durch Füh­run­gen und Be­gleit­ver­an­stal­tun­gen vom „Raum der Kul­tu­ren Neuss“, aber auch ein­fach, weil man ins Rat­haus mus­s­te und sie ent­deck­te. Ei­nen Tag vor Aus­stel­lungs­en­de tra­fen si­ch auch no­ch die Koordinator_innen des samo.fa – Vor­ha­bens aus NRW und […]

Neuss: Hasan-Ausstellung gibt An­stö­ße

Un­ter der Über­schrift Gast­ar­bei­ter prä­gen Stadt­ge­schich­te mit nimmt die „Neuss-Grevenbroicher-Zeitung“ am 8. April 2017 in ei­nem län­ge­ren Ar­ti­kel die „Hasan“-Ausstellung im Rat­haus­foy­er zum An­lass, um da­na­ch zu fra­gen, was si­ch von der Ein­wan­de­rungs­ge­schich­te in den städ­ti­schen Ar­chi­ven fin­det. We­nig: ist die Ant­wort. Der Neus­ser Ar­chiv­lei­ter Jens Metz­dorf weist al­ler­dings dar­auf hin, dass si­ch im Ar­chiv […]

Neuss: Viel In­ter­es­se bei der Aus­stel­lungs­er­öff­nung

Am Mon­tag, den 6. März 2017, um 17 Uhr war es so­weit: Start für „On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel“ im Rat­haus­foy­er in Neuss. Bür­ger­meis­ter Rei­ner Breu­er ist ihr Schirm­herr. Er schreibt auf Face­book: Ge­ra­de ha­be ich als Schirm­herr die Aus­stel­lung „On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel“ im Foy­er des Neus­ser Rat­hau­ses er­öff­net. […]

„Ha­s­an & En­kel“: Sta­ti­on im Rat­haus­foy­er in Neuss

Sams­tag, 4. März 2017 Ein Vor­früh­lings­tag. Drau­ßen auf dem Markt­platz sind schon vie­le Plät­ze drau­ßen vor den Ca­fés und Re­stau­rants be­setzt. Drin­nen, im Rat­haus­foy­er, wird mit Hoch­druck am Auf­bau der „Ha­s­an & Enkel“-Ausstellung ge­ar­bei­tet. Was ist das für ein Ort, an dem „Ha­s­an & En­kel“ bis zum 4. Mai zu Gast ist? Neuss ist ei­ne […]

Klei­nes Fa­mi­li­en­tref­fen bei „On­kel Ha­s­an“ im Jun­gen Mu­se­um

In den letz­ten Mo­na­ten ha­ben si­ch vie­le Men­schen die Aus­stel­lung „On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel“ an­ge­se­hen, die – von Dort­mund aus ‚auf Rei­se‘ ge­schickt – bis zum 29.1.2017 im Jun­gen Mu­se­um in Ha­gen zu se­hen ist. Die Verknüpfung und Kontrastierung des Blicks auf die 1. Generation der Arbeitsmigranten mit dem Le­ben der jun­gen […]

Re­fle­xi­on der ei­ge­nen Mi­gra­ti­ons­ge­schich­te: „Ha­s­an“ – Aus­stel­lung trifft samo.fa

Die Idee Samo.fa ist ein bun­des­wei­tes Vor­ha­ben, das vom Bun­des­ver­band Ne­MO aus­geht und an dem Mi­gran­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen in 31 deut­schen Städ­ten be­tei­ligt sind (www.samofa.de und www.bv-nemo.de ). Das Kür­zel samo.fa steht für: Stär­kung von Ak­ti­ven aus Mi­gran­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen in der Flücht­lings­ar­beit. Vie­le Men­schen mit Mi­gra­ti­ons­ge­schich­te, die in Deutsch­land le­ben, sind in der Flücht­lings­ar­beit ak­tiv, die meis­ten hier­von […]

Nur no­ch 12 Ta­ge: „Ha­s­an und die En­kel“ im Ha­ge­ner Osthaus-Museum

Das „Jun­ge Mu­se­um“ ist ein Teil des Ha­ge­ner Osthaus-Museums. Dort wur­de seit Sep­tem­ber 2016 die Aus­stel­lung „On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel“ ge­zeigt. Das „Jun­ge Mu­se­um“ war ein gu­ter Ort und ein gu­ter „Gast­ge­ber“ für die Aus­stel­lung: un­ter­ge­bracht im Un­ter­ge­schoss mit sei­ner De­ko­ra­ti­on im Ju­gend­stil, er­gänzt um Fo­tos und Stell­wän­de zur Ha­ge­ner Mi­gra­ti­ons­ge­schich­te. Mit […]

Was ist das Be­son­de­re an „On­kel Ha­s­an“? Fra­gen und Ant­wor­ten

Wie kann die Pro­jekt­idee kurz be­schrie­ben wer­den und wie sie wur­de sie um­ge­setzt? In der Aus­stel­lung  „On­kel Ha­s­an und die Ge­ne­ra­ti­on der En­kel  wer­den zwei Blick­rich­tun­gen zu­ein­an­der in Be­zie­hung ge­setzt: auf die Ar­beits­mi­gran­ten der 1. Ge­ne­ra­ti­on und auf die En­kel­ge­ne­ra­ti­on, die in Deutsch­land auf­ge­wach­sen ist. Zwei  Aus­stel­lungs­tei­le neh­men je­weils ei­ne der Blick­rich­tun­gen auf: „On­kel Ha­s­an, […]